Samstag, 11. Mai 2013

Probleme eines Bloggers

Kinders, es tut mir wirklich schrecklich leid, aber mittlerweile bin ich endgültig in der dritten Welt angekommen, wo das Internet leider alles andere als einen Gegenstand des täglichen Gebrauchs darstellt. Insofern werden sich die Blogeinträge in den kommenden Wochen leider auf ein Minimum beschränken. Aber was will man auch anderes im Dschungel El Salvadors erwarten?!

 Schön ist es hier trotzdem! Viele Grüße!